Segnen ist ein Segen

10.07.2015 20:58
SEGEN / SEGNEN
 
Wie oft erleben wir, dass wir schwierige Beziehungen zu unseren Mitmenschen haben. Sei es, ob Familienangehörige, Partner, die eigenen Kinder, Mitarbeiter, Vorgesetzte etc.
 
Oft haben wir ein Problem mit einem dieser Menschen, in Form eines Streits, der sich schon länger hinzieht. Jemand ist beleidigt aufgrund einer Situation, die oftmals aus Erwartungen entstehen, bzw ist enttäuscht. 
Es gibt viele solcher Situationen/ Problemen / Schwierigkeiten.
 
UM HEILUNG in solche Beziehungen/Situationen zu bringen, ist ein ganz einfaches Instrument diese Menschen / Situationen zu VERGEBEN UND ZU SEGNEN.
 
ATME 1-3x Mal Tief ein und aus, 
SCHLIESS DEINE AUGEN, STELL  DIR DIE SITUATION / PERSON VOR DEINEM INNEREN AUGE VOR, SPRICH VERSOEHNLICHE WORTE IM SINNE VON:
ICH VERGEBE DIR und DANKE DIR, DASS AUCH DU MIR VERGIBST (es ist egal ob Ihnen diese Person wirklich vergeben würde im hier und jetzt. Das Resonanzgesetzt wirkt immer :-) ) 
ATME noch einmal 1x3Mal Tief ein und aus, dann sage:
ICH SEGNE DICH / DIESE SITUATION und DANKE DIR; DASS AUCH DU MICH SEGNEST)
 
Oeffne Deine Augen, spür in Dich hinein und solltest Du INNEREN FRIEDEN verspüren, dann ist es gut. Hast Du noch etwas Zweifel, dass es für Dich stimmt, wiederhole es sooft Du magst, bis es sich für Dich stimmig anfühlt.
 
ES GEHT UM DEINEN INNEREN FRIEDEN, hast Du ihn gefunden, strahlst Du es aus und ziehst mehr inneren Frieden in Dein Leben.
 
Probier es aus <3 <3 <3
 
Namaste
Oase Des Seins​
Praxis Birgit Schöll​